Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage – Neubau eines Parkhauses am Marienhospital in Herne-Süd  

des Ausschusses für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität
TOP: Ö 21.4
Gremium: Ausschuss für Digitales, Infrastruktur und Mobilität Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 23.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:05 Anlass: Sitzung
Raum: Volkshaus Röhlinghausen
Ort: Am Alten Hof 28, 44651 Herne
2021/0063 Anfrage – Neubau eines Parkhauses am Marienhospital in Herne-Süd
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:Michael Zyweck
Federführend:Büro Dezernat V Bearbeiter/-in: Bensel, Heike
 
Beschluss


Sachverhalt:
 

Seit Jahren fordern Politik, Verwaltung und Anwohner den Bau eines Parkhauses am Marienhospital in Herne-Süd. Zwischenzeitlich hat die Klinikbetreiberin St. Elisabeth Gruppe erklärt, diesen Forderungen nachzukommen. Nachdem durch die Verwaltung ein Parkraum-bewirtschaftungskonzept erstellt wurde, soll nun noch im Jahr 2021 ein Parkhaus auf dem Krankenhausgelände errichtet werden. Die zu erwartenden zusätzlichen Parkplätze werden sicherlich dazu beitragen, die insgesamt schwierige Parksituation in Herne-Süd zu verbessern. Für die eigentliche Bauphase ist jedoch zu befürchten, dass die Parksituation in dieser Zeit noch verschärft wird, da die derzeit vorhandenen Parkplätze am Marienhospital bereits mit Start der Bauphase wegfallen werden.

Vor diesem Hintergrund bitte ich die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Gibt es bereits Informationen, wie lange die Errichtung des Parkhauses dauern wird?
  2. Gibt es seitens der Klinikbetreiberin St. Elisabeth Gruppe sowie der Verwaltung bereits Überlegungen, wie einer weiteren Verschärfung der Parkplatzsituation während der Bauphase entgegengewirkt werden kann?

 

Die Fragen werden wie folgt beantwortet:

 

Zu Frage 1:

Der Bebauungsplan braucht ca. 1,5 Jahre bis zur Rechtskraft, die Bauzeit dauert ca. 6 bis 9 Monate.

 

Zu Frage 2:

Aktuell gibt es noch keine Überlegungen.