Ratsinformationssystem

Auszug - Bestellen des Sachverständigen für Grundstücksbewertung für den Umlegungsausschuss (Wiederbestellung nach Ende der Amtszeit)  

des Rates der Stadt (Delegierung auf den Haupt- und Personalausschuss)
TOP: Ö 21
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 27.04.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2021/0378 Bestellen des Sachverständigen für Grundstücksbewertung für den Umlegungsausschuss (Wiederbestellung nach Ende der Amtszeit)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Fabian Tewes
Federführend:FB 52 - Vermessung und Kataster Bearbeiter/-in: Tewes, Fabian
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:


Der Haupt- und Personalausschuss bestellt anstelle des Rates der Stadt Herne gemäß § 46 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBI. I S. 3634), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 08. August 2020 (BGBI. I S. 1728) geändert worden ist und §§ 3 bis 13 der Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches vom 07. Juli 1987 (GV NW S. 220), zuletzt geändert durch Verordnung vom 28. August 2018 (GV.NRW.S.468), mit Wirkung vom 01. Juni 2021 zum stellvertretenden Sachverständigen für Grundstücksbewertung des Umlegungsausschusses:

 

Herrn Städt. Obervermessungsrat Stefan Peil

Geschäftsführer des Umlegungsausschusses der Stadt Essen

Wilhelm-Melchert-Straße 14

45239 Essen


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

AfD

OB

dafür:

12

5

2

2

1

1

1

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung: