Ratsinformationssystem

Auszug - Abstimmung der Schüler*innenverkehre mit benachbarten Verkehrsunternehmen  

des Ausschusses für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität
TOP: Ö 24.3
Gremium: Ausschuss für Digitales, Infrastruktur und Mobilität Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 01.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Volkshaus Röhlinghausen
Ort: Am Alten Hof 28, 44651 Herne
2021/0535 Abstimmung der Schüler*innenverkehre mit benachbarten Verkehrsunternehmen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:Sabine von der Beck
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Beteiligt:FB 31 - Schule und Weiterbildung
Bearbeiter/-in: Bensel, Heike   
 
Beschluss


Sachverhalt:
 

Unter TOP 10 der Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität vom 23. März 2021 wurde über das erfolgreiche Projekt der Schulzeitenstaffelung seitens der HCR berichtet.

 

Die GRÜNE FRAKTION bittet Sie bezugnehmend um die schriftliche Beantwortung folgender Fragestellung.

 

Anfrage:

 

  1. Inwiefern ist das Konzept bezüglich der zeitlich gestaffelten Bedienung der Schulstandorte in Herne auch mit den Verkehrsgesellschaften BoGeStra und Vestische abgestimmt?

 

 

Antwort:

 

Es fanden unter den Verkehrsunternehmen Abstimmungen statt. Durch die Schulzeitenstaffelung konnten auch bei BOGESTRA und Vestische die Verkehrsspitzen im Schülerverkehr entzerrt werden und die SchülerInnen sich besser auf das vorhandene Angebot des Linienverkehrs verteilen.