Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Jugendtreff Am Freibad  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 08.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:20 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Schule Drögenkamp
Ort:
2021/0576 Anfrage: Jugendtreff Am Freibad
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Becker, Torsten
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


Sachverhalt:


In der Sitzung der Bezirksvertretung Wanne am 01.12.2020 wurde von Seiten der SPD-Fraktion eine Anfrage zum Umgestaltungsbedarf des Jugendtreffs „Am Freibad“ gestellt.

 

Ebenfalls in der Sitzung der Bezirksvertretung vom 25.08.2020 hat sich die Verwaltung über eine Kinder- und Jugendbeteiligung im Zuge der Neugestaltung der Außenfläche am Jugendtreff „Am Freibad“ geäußert. Diese befindet lt. Verwaltung in der Umsetzung und wird voraussichtlich Ende Januar 2021 abgeschlossen!

 

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Wanne bittet vor diesem Hintergrund um die Beantwortung folgender Fragen:

 

1. Warum sind die Maßnahmen, die angedacht waren, noch nicht umgesetzt?

2. Wann ist mit einer Fertigstellung zu rechnen?

 

 

Die Fragen werden wie folgt beantwortet:

 

Zu Frage 1:

Die Einrichtungen der Jugendförderung befanden sich ab Mitte Januar 2021 im erneuten Lockdown. Ende Januar 2021 wurde die Leitung der Einrichtung in den Ruhestand verabschiedet. Die geplante Entsiegelung der Fläche im Außenbereich der Einrichtung konnte über den Verein „Wohnen in Herne“ leider nicht erfolgen, da die Förderrichtlinien diesen Kostenbereich nicht vorhalten.

 

Gemeinsam mit dem Dezernenten für Umwelt und Stadtplanung ist die Verwaltung nun auf der Suche nach einer anderen Förder- bzw. Finanzierungsmöglichkeit für das Ausheben des alten Belages.  Zurzeit wird eine Kostenübernahme über ein Klimaresilienzprogramm geprüft. Anschließend kann die Neugestaltung der Fläche über den Verein Wohnen in Herne erfolgen. Ebenfalls findet derzeit der Wiederbesetzungsprozess der Sozialpädagog*innenstelle für den Jugendtreff Am Freibad statt. Ziel ist eine schnellstmögliche Öffnung der Einrichtung – möglichst schon in den kommenden Sommerferien.

 

Die bis Ende Januar 2021 geplante Kinder- und Jugendbeteiligung wurde noch mit der leitenden Pädagogin abgeschlossen. Die erarbeiteten Ergebnisse werden mit in die Planungen der Außenfläche einfließen.

 

Bezüglich der weiteren Planung und Neugestaltung sowie Pflege des Außengeländes hat der FB 42 Gespräche mit dem FB Stadtgrün geführt.

 

Zu Frage 2:

Sobald die Finanzierung der Entsiegelung geklärt ist, wird der Verein „Wohnen in Herne“ mit dem FB Kinder, Jugend, Familie die Neugestaltung vorantreiben.

 

Mit einer Fertigstellung ist Ende des 3 Quartals 2021 zu rechnen. Die Verwaltung wird über die Fortschreitung des Sachstands zur Umgestaltung des Außengeländes Jugendtreff Am Freibad der Bezirksvertretung unaufgefordert Bericht erstatten.