Ratsinformationssystem

Auszug - Antrag: Fahrradzone Gartenstadt  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 10
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 10.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Volkshaus Röhlinghausen
Ort: Am Alten Hof 28, 44651 Herne
2021/0566 Antrag: Fahrradzone Gartenstadt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:SPD- und CDU-Bezirksfraktion Eickel
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Gdanietz, Thimo
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:


Die Bezirksvertretung Eickel bittet die Straßenverkehrsbehörde um die Prüfung der Anordnung einer Fahrradzone (Zeichen 244.3 StVO) im sogen. Quartier Gartenstadt, und zwar bestehend aus den Straßen, die innerhalb des Bereichs liegen, der von der Königstrasse, der Holsterhauser Straße, der Dorstener Straße und der Herzogstraße umschlossen wird. In die Prüfung sollen diese Überlegungen einbezogen werden:

Die Fahrradzone soll für den Anliegerverkehr freigegeben sein. Für die Einrichtung, sind Fördermöglichkeiten durch Bund und Land in Anspruch zu nehmen. Diese Maßnahme soll zunächst als Verkehrsversuch auf ein Jahr befristet werden. Die Verwaltung wird gebeten, die Beschilderung/Markierung und die notwendigen Anpassungsmaßnahmen im Verkehrsraum der Bezirksvertretung zur Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen vorzulegen. Zum Ende dieses Versuchs soll eine Evaluierung stattfinden zu der Fragestellung, ob die Maßnahme angenommen wurde und eine Weiterführung sinnvoll ist. Falls zur Vorbereitung der Anordnung z.B. Verkehrszählungen oder im Zuge des Versuchs vergleichende Untersuchungen zur Lage vorher/nachher erforderlich sind, wird die Verwaltung gebeten, diese Daten unverzüglich zu erheben.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

FDP

WfH

dafür:

15

7

3

2

1

1

1

dagegen:

0

-

-

-

-

-

-

Enthaltung:

0

-

-

-

-

-

-