Ratsinformationssystem

Vorlage - 2016/0050  

Betreff: Anfrage: Hundewiese Eickeler Park
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
04.02.2016 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

 

im Namen der SPD-Fraktion bitte ich Sie, nachfolgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Eickel am 04.02.2016 aufzunehmen:

 

Anfrage

Hundewiese Eickeler Park

 

Seit letztem Jahr befindet sich im Eickeler Park eine öffentlich ausgewiesene Hundewiese. Die Einrichtung dieser am Standort Eickeler Park ist zunächst probehalber erfolgt. Es hat in den zurückliegenden Monaten immer mal wieder Rückmeldungen von Fußgängern gegeben, auch Eltern mit kleinen Kindern, die sich durch große Hunde, die frei laufen - ohne Leine und durch fehlende Umzäunung der Wiese - bedroht gefühlt hätten.

 

Ich bitte die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

 

 

  1.      Hat es bei der Verwaltung bezüglich der möglichen Bedrohung durch frei laufende               Hunde Beschwerden durch Bürgerinnen und Bürger  gegeben?

 

  1.      Ist die Nutzung der Hundewiese nach ihrer Einrichtung bereits durch die Verwaltung               kontrolliert worden?

 

  1.      Hat die Verwaltung bereits erste Rückschlüsse gezogen, ob die Einrichtung einer               Hundewiese an diesem Standort zweckdienlich ist?