Ratsinformationssystem

Vorlage - 2016/0215  

Betreff: Entfernung von geschütztem Baumbestand gemäß Baumschutzsatzung der Stadt Herne
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Kösters
Federführend:Gebäudemanagement Herne Bearbeiter/-in: Tuttas, Claudia
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Vorberatung
21.04.2016 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

 

 


Beschlussvorschlag:
Die Bezirksvertretung Eickel beschließt gemäß § 5 Abs. 1 Buchstabe b) der Satzung zum Schutze des Baumbestandes in der Stadt Herne die Entfernung von

 

1 Ahorn, StU 170 cm

 

Der Baumbestand wird durch insgesamt 2 Laubbäume mit einem Stammumfang von 20 - 25 cm ersetzt. Die Baumpflanzung erfolgt im Außengelände des Berufskollegs Emschertal.

 

 


Sachverhalt:
Im Zuge der brandschutztechnischen Sanierung des Berufskollegs Emschertal muss an dem Gebäudeteil 3 eine außenliegende Fluchttreppe als zweiter Rettungsweg errichtet werden. Aus diesem Grund müssen der geschützte Ahorn und eine unmittelbar daneben stehende, nicht geschützte Kiefer entfernt werden.

 

Der Baumbestand ist augenscheinlich gesund und vital.

 

Der Betriebsleiter

In Vertretung

 

 

 

 

(Dahms)

 

 

 

Anlage

 


Anlagen:
 

Keine     

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 1212_400_ÜBERSICHTSPLAN (145 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich 1212_405_TR_GR00-GR01 (77 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich 1212_406_TR_AN-SH (88 KB)