Ratsinformationssystem

Vorlage - 2016/0640  

Betreff: Anfrage: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:Drazan Nujic
Federführend:Büro Integrationsrat Bearbeiter/-in: Hinz, Tanja
Beratungsfolge:
Integrationsrat Entscheidung
14.09.2016 
des Integrationsrates      

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Bund und Länder verhandeln derzeit über eine gravierende Einschränkung der Jugendhilfe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ziel dieser Gesetzesänderung soll sein, dass unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht werden müssen, anstatt wie bisher - in Wohngruppen u.ä. betreut zu werden.

In diesem Zusammenhang bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Gibt es in Herne zur Zeit  Probleme bei der Unterbringung von minderjährigen Flüchtlingen in Wohngruppen u.ä.?
  2. Wie hoch wären die Einsparpotenziale für die Stadt Herne bei der Unterbringung von minderjährigen Flüchtlingen in Gemeinschaftsunterkünften statt in Wohngruppen u.ä.?
  3. Teilt die Verwaltung unsere Einschätzung, dass die geplante Änderung der UN-Kinderrechtskonvention widerspricht?

 

Anlage:
 

Original der Anfrage       



 

      

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 160914_IR_UMF (57 KB)