Ratsinformationssystem

Vorlage - 2016/0850  

Betreff: Bürgereingabe gegen die Änderung der Baumschutzsatzung
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Kuhl, 4210
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Säger, Susanne
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bürgereingaben Vorberatung
07.12.2016 
des Ausschusses für Bürgereingaben zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Der Ausschuss für Bürgereingaben nimmt die Ausführungen der Verwaltung, Fachbereich Stadtgrün, zur Kenntnis.

 

 

 

 

Sachverhalt:
 

Die Verwaltung nimmt zur vorgelegten Bürgereingabe wie folgt Stellung:

 

Die Änderung der Baumschutzsatzung ist am 9. November 2016 im Ausschuss für Umweltschutz beraten worden.

 

Der dort als Zuhörerin anwesenden Antragstellerin der Bürgereingabe wurde die Möglichkeit gegeben, ihre Bürgereingabe auch im Ausschuss für Umweltschutz – und somit noch vor der Beschlussfassung der Änderungssatzung im Rat der Stadt am 29.11.2016 – vorzutragen.

 

Der Ausschuss nahm die Ausführungen zur Kenntnis und empfahl dem Rat der Stadt mehrheitlich, den vorgeschlagenen Beschluss zur Änderung der Baumschutzsatzung zu fassen.

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

Friedrichs

                    


                    

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Bürgerantrag gegen die Änderung der Baumschutzsatzung (3900 KB)