Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0003  

Betreff: Ergebnisse der Elternbefragung in Herner Familienzentren
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Sabine Jäger, Tel. 3597
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Saterdag, Ann-Christin
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Entscheidung
22.02.2017 
des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie nimmt die Ergebnisse der Elternbefragung der Herner Familienzentren zur Kenntnis.

 

Sachverhalt:
 

Strategisches Ziel des Fachbereiches Kinder-Jugend-Familie:

"Eltern sind kompetent und nutzen die Erziehungs, -Bildungs- und Betreuungsangebote im Sozialraum."

 

Die Herner Familienzentren haben sich 2014 darauf verständigt, alle zwei Jahre  - analog der Zertifizierungskriterien der Familienzentren NRW im Bereich Qualitätssicherung – eine stadtweite Elternbefragung durchzuführen.

Die vorliegende Elternbefragung ist in Zusammenarbeit der Koordination Familienzentrum, der Koordination Familienbildung und den beiden Mitarbeitern des Arbeitsfeldes Bildungsmonitoring des Fachbereichs Schule und Weiterbildung entwickelt, durchgeführt und ausgewertet worden. Der dreiseitige Fragebogen wurde an 2.421 Eltern in den 35 beteiligten Kindertageseinrichtungen der 21 Familienzentren verteilt.

Die Ergebnisse der Elternbefragung wurden im Rahmen der 12. Familienzentrenkonferenz vorgestellt, erörtert und analysiert.

 

Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die weitere Angebots- und Strukturplanung der Familienbildung und –beratung in Familienzentren.

             


Anlagen:
 

Ergebnisbericht der Elternbefragung in Herner Familienzentren

 

 

 

Der Oberbürgermeister

in Vertretung

 

 

 

Gudrun Thierhoff

Stadträtin

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Ergebnisbericht Elternbefragung 2016 (1446 KB)