Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0009  

Betreff: Sachstandsbericht zur Ausführung der Baumaßnahmen aus dem Vorhabenplan und aus dem Vermögensplan 2017
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Beiersdorf
Federführend:Gebäudemanagement Herne Bearbeiter/-in: Tuttas, Claudia
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss Gebäudemanagement Herne Anhörung
25.01.2017 
des Betriebsausschusses Gebäudemanagement Herne (GMH) zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Die einzelnen Maßnahmen des Vorhaben- und Vermögenplans 2017 sind bereits im Zusammenhang mit der Aufstellung des Wirtschaftsplanes inhaltlich beschrieben worden. Die Darstellung in der beigefügten Anlage enthält Informationen zu der zeitlichen Abwicklung der Bauvorhaben. Die Fertigstellungstermine sind bei einigen Gebäuden eng mit der Nutzungszeit verbunden. Daher ist bei Schulen davon auszugehen, dass bei dem Fertigstellungstermin 3. Quartal 2017 die Fertigstellung in den Sommerferien, also Ende August, erfolgt. Die Finanzierung der Maßnahmen an Schulgebäuden erfolgt jedoch nach aktuellem Stand nicht mehr aus dem Vorhabenplan des GMH, sondern aus dem Fördertopf „Gute Schule 2020“. Die Nutzungsentgelte, aus welchen der Vorhabenplan finanziert wird, konnten entsprechend um 1,3 Mio. € reduziert werden. Somit bleibt das Bauvolumen erhalten und wird alternativ aus einer Fördermaßnahme finanziert.

 

Das Arbeitsvolumen macht im Jahr 2017 die Unterstützung durch externe Ingenieurbüros bei der Planung und Durchführung unverzichtbar.

 

Die Bezirksvertretungen werden in den Sitzungen 08.02.2017 bis 16.02.2017 über die Inhalte und die zeitliche Abwicklung der Bauvorhaben informiert.

 

 

 

Die Betriebsleiterin

 

 

 

 

Fürtges             


 

Anlagen
           

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 2 1 öffentlich VHP_GS2020 2017 (14 KB) PDF-Dokument (89 KB)