Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0010  

Betreff: Durchführung von Sanierungsarbeiten aus dem Vorhabenplan GMH 2017 im Stadtbezirk Herne-Mitte
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Schulz
Federführend:Gebäudemanagement Herne Bearbeiter/-in: Tuttas, Claudia
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss Gebäudemanagement Herne Vorberatung
25.01.2017 
des Betriebsausschusses Gebäudemanagement Herne (GMH) beschlossen   
Bezirksvertretung Herne-Mitte Entscheidung
16.02.2017 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

 

Finanzielle Auswirkungen in Euro

 

Wirtschaftsjahr

Vorhabenplan

Aufwand in €

2017

2017

Dachsanierung 2. BA

Legionellenprophylaxe

220.000,-

300.000,-

           


Beschlussvorschlag:
 

Die Bezirksvertretung Herne-Mitte beschließt die Durchführung der

1) Dachsanierung 2. BA an der Grundschule Flottmannstraße (zurzeit noch  Gebäudeteil (Trakt 14) der Hauptschule Hölkeskampring)

2) Legionellenprophylaxe an der Realschule Strünkede, Sporthalle Westring

durch das Gebäudemanagement Herne.

         


Sachverhalt:
 

Zur Durchführung der Maßnahmen des Vorhabenplanes 2017 von bezirklicher Bedeutung bedarf es nach vorgeschaltetem Empfehlungsbeschluss des Betriebsausschusses des Gebäudemanagements der Beschlussfassung durch die Bezirksvertretung Herne-Mitte.

 

Die Maßnahmen sind in den beigefügten Anlagen inhaltlich und im Hinblick auf die für die Umsetzung voraussichtlich benötigten Mittel und die geschätzte Ausführungszeit beschrieben. Die Durchführung der Baumaßnahmen erfolgt in Abstimmung mit der Schulverwaltung und den Schulen, bzw. mit dem Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport.

 

 

 

Die Betriebsleiterin

 

 

 

 

Fürtges  


Anlagen

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlagen Vorlage 2017_0010 (115 KB)