Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0061  

Betreff: Vorstellung Gestaltungselemente Brückenfamilie Dorneburger Mühlenbach in der Sozialen Stadt Wanne Süd
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Frau Langhammer - 2266
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Deutsch, Christina
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Anhörung
09.02.2017 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Anhörung
23.02.2017 
des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Im Rahmen des Stadterneuerungsprojekts Soziale Stadt Wanne Süd werden die Brücken über den Dorneburger Mühlenbach in Kooperation mit der Emschergenossenschaft  erneuert und städtebaulich aufgewertet. Die Brücken der Brückenfamilie Wanne Süd sollen über gemeinsame Gestaltungselemente erkennbar sein.

Teil der Brückenfamilie sind die Straßenbrücken über die Baltzstraße und Eintrachtstraße, die vollständig erneuert werden, sowie über die Kurhausstraße bei der die Gestaltungselemente ebenfalls umgesetzt werden. Die neu geplante Fußgängerbrücke über die Hardenbergstraße ist ebenfalls Teil der Brückenfamilie.

Die Bürger der Stadt Herne waren im Rahmen eines Brückenworkshops im Gymnasium Eickel am 25.10.2016 eingeladen, Gestaltungselemente zu entwickeln und damit aktiv bei der Planung  der Brücken mitzuwirken.

Aus den Vorschlägen der Bürger wurden Gestaltungselemente ausgesucht, die für alle Brücken der Brückenfamilie Wanne Süd umgesetzt werden. Die Gestaltungselemente werden in der Sitzung vorgestellt.

 

In Vertretung

 

 

 

 

Friedrichs

(Stadtrat)

 


Anlagen:
 

Keine