Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0117  

Betreff: Beitritt zum h2-netzwerk-ruhr
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Heidenreich 30 13
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Thielemann, Annette
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umweltschutz Vorberatung
01.03.2017 
des Ausschusses für Umweltschutz beschlossen   
Integrationsrat Vorberatung
Haupt- und Personalausschuss Vorberatung
21.03.2017 
des Haupt- und Personalausschusses beschlossen   
Rat der Stadt Entscheidung
28.03.2017 
des Rates der Stadt beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

Finanzielle Auswirkungen in Euro

 

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.:56.01

Bez.:Umweltschutz

Nr.:16

Bez.:Sonstige ordentliche Aufwendungen

1.500 € / Jahr

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

              


Beschlussvorschlag:
 

  1. Der Rat der Stadt Herne beschließt den Beitritt der Stadt Herne zum h2-netzwerk-ruhr

 

  1. Als Mitglied wird Herr Stadtrat Karlheinz Friedrichs entsandt. Die Entsendung gilt für die Dauer der Wahlzeit des Rates der Stadt. Scheidet er aus dem Amt, das zur Entsendung geführt hat, aus, so endet seine Entsendung als Vertreter der Stadt Herne

 

 

 

        


Sachverhalt:
 

In der Sitzung am 09.11.2016 hat der Ausschuss für Umweltschutz die Verwaltung beauftragt, den Beitritt zum h2-netzwerk-ruhr zu prüfen und einen Vorschlag zur Finanzierung des Beitritts zu unterbreiten.

 


Die Verwaltung hat sich eingehend mit den Vorteilen, die ausführlich im Antrag der SPD- und CDU-Fraktion vom 25.10.2016 beschrieben sind, auseinandergesetzt und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Beitritt empfehlenswert ist. Die jährlich anfallenden Mitgliedsbeiträge in Höhe von 1.500 Euro können durch das Budget des Fachbereichs 51 übernommen werden.

 

In Vertretung

 

 

 

 

 

Friedrichs           


Anlagen:
 

Keine