Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0141  

Betreff: Wirksamkeit der Umweltzonen
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Bensel, Heike
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umweltschutz Entscheidung
01.03.2017 
des Ausschusses für Umweltschutz zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Eine wissenschaftliche Analyse des Fraunhofer – Institutes kommt zu dem Ergebnis,

dass die Einführung der Umweltzonen keinen nachweisbaren Beitrag zur Verminderung der Feinstaubwerte  bringt, sondern sogar zu einer Erhöhung des Ausstoßes bei Stickstoffdioxiden führt.

 

Die CDU-Fraktion bittet Sie daher, den oben genannten Punkt

auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz zu setzen

und insbesondere folgende Fragen beantworten zu lassen:

 

1. Gibt es Auswertungen, ob und wie sich die Werte von Feinstaub und  Stickstoffdioxiden vor und seit der Einführung der Umweltzonen entwickelt haben?

 

2. Wie deutet die Verwaltung diese Zahlen?

 

3. Welche Maßnahmen zur weiteren Verringerung der gemessenen Werte schlägt die               Verwaltung vor?

 


Anlagen:
 

Original des Vorschlags        

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich VTO_Umweltzonen und Feinstaub Korrektur (36 KB) PDF-Dokument (87 KB)