Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0193  

Betreff: chip GmbH Cooperationsgesellschaft Hochschulen und Industrielle Praxis: Wirtschaftsplan 2017
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Hennecke, 2849
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Bearbeiter/-in: Hennecke, Julia
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen Entscheidung
16.03.2017 
des Ausschusses für Finanzen und Beteiligungen beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

Finanzielle Auswirkungen in Euro

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.: ---

Bez.:

Nr.: ---

Bez.:

keine

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.: ---

Bez.:

Nr.: ---

Bez.:

keine

        


 

 

Beschlussvorschlag:
 

 

Der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen genehmigt die Feststellung des Wirtschafts-planes 2017 der chip GmbH Cooperationsgesellschaft Hochschulen und Industrielle Praxis (chip GmbH) mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 6.600,00 €.


 

 

 

Sachverhalt:
 

 

Gemäß § 10 Ziffer 1 und § 11 des Gesellschaftsvertrages der chip GmbH genehmigt die Gesellschafterversammlung den ihr von der Geschäftsführung vorgelegten jährlichen Wirtschaftsplan. Der Wirtschaftsplan umfasst Erfolgs-, Finanz-, Investitions- und Stellenplan sowie eine Planbilanz und geht für das Jahr 2017 von einem Jahresüberschuss in Höhe von 6.600,00 (Vorjahr: Jahresfehlbetrag i. H. v. 577.450,00 €) aus.

 

Die Gesellschafterversammlung ist für den 15. März 2017 terminiert und soll den Wirtschaftsplan 2017 vorbehaltlich der Gremienentscheidungen beschließen.

 


Der Wirtschaftsplan 2017 wurde vorab allen Fraktionsvorsitzenden sowie den Sprechern der Gruppen im Rat zur Kenntnisnahme übersandt.

 

Der Oberbürgermeister    

 

in Vertretung         

 

 

 

 

Dr. Klee

Stadtdirektor          


Anlagen:
 

Keine