Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0307  

Betreff: Anfrage: Vermüllung und Verkehrsbehinderung im Stadtteil Röhlinghausen
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:AöR Entsorgung Herne Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Westerweller, Rosemarie  FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
11.05.2017 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Immer wieder werden die Bezirksverordneten aus dem Stadtteil Röhlinghausen von Bürgerinnen und Bürgern darauf angesprochen, dass in bestimmten Bereichen die Verschmutzung durch weggeworfenen Müll stark zugenommen hat. Es werden hier besonders die Bereiche Plutostr./Ecke Edmund-Weber-Straße, Eichendorffstraße und der Bereich in Höhe Plutostr. 118 genannt. Bei Letzterem geht die Verschmutzung wohl von einem zeitweise stark frequentierten Ladenlokal aus. Anwohner hätten hier „eimerweise Zigarettenkippen“ zusammengefegt.

Das Ladenlokal Plutostr. 118 sorgt noch in anderer Weise für Verärgerung. Nach Aussage eines Anwohners sei hier ein Wettbüro eingezogen. Dieses Ladenlokal wird von vielen Kunden besucht, meistens gegen Abend, die oft bis auf die Straße stünden. Es wird wild geparkt, teilweise in der zweiten Reihe. Auch werden Einfahrten zugeparkt. Es soll hier früher einmal ein Parkverbot gegeben haben.

 

Ich bitte um Beantwortung folgender Fragen:

 

1.Sind die gen. Bereiche als Problemecken hinsichtlich eines gepflegten Ortsbildes der Verwaltung bekannt?

2.Gibt es ein Konzept, hier die Sauberkeit zu verbessern? (Reinigungsintervalle, Aufklärung der Anwohner und Hausbesitzer usw.)

3.Sind der Verwaltung die Geschäfte in der Plutostr. 118 bekannt?

4.Würde ein Parkverbot auf der Seite der geraden Hausnummern zur Entspannung der Situation beitragen?

 


Anlagen:
Original der Anfrage

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anfrage BV Eickel Plutostr. Vermüllung Röhlinghausen (51 KB) PDF-Dokument (60 KB)