Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/0321  

Betreff: Antrag: Sauberkeit in Wanne - Straßenreinigung an Parkstreifen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:Piraten in der BV Wanne
Federführend:AöR Entsorgung Herne Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Wanne Entscheidung
16.05.2017 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:
 

Die Bezirksvertretung Wanne regt an, dass die Stadt an Straßen mit besonders verunreinigten öffentlichen Parkstreifen in Wanne Schilder montiert, die einmal monatlich zu festgelegten Zeiten (während der regulären Straßenreinigung) Parkverbote ausweisen.

 


Sachverhalt:
 

Die BürgerInnen müssen nicht unerhebliche Gebühren für die Reinigung der Straßen zahlen, wozu auch die öffentlichen Parkstreifen entlang der Straßen gehören. Die Reinigungsfahrzeuge kehren in der Regel nur die Straßenfahrbahnen, die ohnehin kaum verdreckt sind. Die Parkstreifen aber werden oft nicht ein einziges Mal im Jahr gereinigt. Gelegentlich kehrt ein Mitarbeiter mit einem Besen zwischen den Fahrzeugen, sofern das möglich ist. Dort wo aber meiste Dreck liegt - zwischen Bordstein und geparktem Fahrzeug - kann er nicht kehren.

 


Anlage:
 

Original des Antrages  

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich BV WAN 2017.05.16. - Antr. Sauberkeit Straßenreinigung an Parkstreifen (265 KB)