Ratsinformationssystem

Vorlage - 2018/0055  

Betreff: Zuschüsse
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Leckscheid, Markus
Federführend:FB 32 - Kultur Bearbeiter/-in: Schenkel, Simone
Beratungsfolge:
Kultur- und Bildungsausschuss
06.02.2018 
des Kultur- und Bildungsausschusses beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen in Euro

 

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.: 25.03

Bez.:Allg. Kulturmanagement

 

Nr.: 25.04

Bez.: Flottmann-Hallen

Nr.: 15

Bez.: Transferaufwendungen

max. 85.374,00 Euro

 

 

max. 40.000,00 Euro

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

                                

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
 

Der Kultur- und Bildungsausschuss beschließt die Leistung von folgenden Transferaufwendungen:

 

Förderverein „Unser Fritz 2/3“ e. V.   maximal  10.000,00 €

Förderverein „Kulturbrauerei Eickel“ e. V.  maximal    5.000,00 €

Kunstwald „Teutoburgia“    maximal    5.000,00 €

Theater Kohlenpott     maximal  40.000,00 €

Herner Symphoniker e. V.    maximal    2.660,00 €

„kleines theater herne“ e. V.    maximal    2.560,00 €

Theaterverein „Fidele Horst“    maximal    2.560,00 €

Theaterverein „Volksbühne Körner“   maximal    2.560,00 €

Theaterverein „Lampenfieber“   maximal    2.560,00 €

Tigerpalast e. V.     maximal    1.360,00 €

1. Herner Karnevalsgesellschaft e. V.  maximal       950,00 €

Herner Künstlerbund     maximal       551,00 €

Verein Schollbrockhaus e. V.    maximal       551,00 €

für die beiden letztgenannten Vereine

zur anteiligen Bezuschussung von

Mietaufwand zu gleichen Teilen   maximal    1.425,00 €

 

Die Auszahlung, auch eventueller Teilbeträge, steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit entsprechender Haushaltsmittel.      

Weiterhin sind hier die jeweiligen Bewirtschaftungsverfügungen des Stadtkämmerers zu beachten.

Insbesondere die pflichtige Umsetzung der HSP-Maßnahme Nr. 73 „Pauschale Einsparungen durch restriktive Mittelbewirtschaftung“.

Je nach Umsetzung eventueller Einschränkungen in der Bewirtschaftung können sich hier die aufgeführten Maximalbeträge um 5 bis 10 % reduzieren.

                        

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Die zur Bezuschussung vorgesehenen kulturellen Vereinigungen haben in der Anlage Projekte und Aktivitäten des Jahrs 2017 sowie die Planungen für 2018 dargelegt. In allen Fällen handelt es sich um die Fortsetzung langjähriger Aktivitäten unter Einbringung von umfangreichem bürgerschaftlichen Engagement.

 

Wie bisher soll mit der Unterstützung in Form der Zahlung von Zuschüssen auf der Grundlage der Berichterstattung über die Arbeit des Vorjahres sowie mit dem Ausblick auf das laufende Jahr der notwendigen künstlerischen Flexibilität und auch dem Charakter der kulturellen Arbeit der Zuschussempfänger Rechnung getragen werden. Die von den Vereinigungen mit ihren Aktivitäten abgedeckte kulturelle Bandbreite soll mit Zahlungen entsprechend der Praxis der Vorjahre unterstützt werden.

 

Da mittlerweile auch der Herner Künstlerbund ein Mietobjekt für seine Vereinszwecke nutzt, sollen die für entsprechende Nutzungen der beiden Künstlervereine vorgesehenen Mittel zu gleichen Teilen gesplittet werden.

 

Weiterhin ist wie im Vorjahr eine Förderung der Aktivitäten von „Pottporus“ vorgesehen. Die entsprechende Vorlage soll, mit Berichterstattung über die sehr umfangreichen Aktivitäten und Planungen dieser Vereinigung, für die Sitzung am 06. April erstellt werden.

 

Der Oberbürgermeister

in Vertretung

 

 

 

 

Thierhoff

(Stadträtin)                              

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:
 

Berichte der Kulturvereinigungen                                

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 1a_Künstlerzeche_Veranstaltungsprogramm 2017 und 18 (146 KB) PDF-Dokument (114 KB)    
Anlage 2 2 öffentlich 1b_Kulturbrauerei (138 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich 1c_Teutoburgia_Kunstwald Bericht 2017-18 (3050 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich 1d_theaterkohlenpott_Bericht_2018 (1712 KB)      
Anlage 5 5 öffentlich 1e_Herner Symphoniker Aktivitäten 2017-18 (1637 KB)      
Anlage 6 6 öffentlich 1f_Bericht_Kleines_Theater (82 KB)      
Anlage 7 7 öffentlich 1g_Aktivitäten_FideleHorst_17_18 (364 KB)      
Anlage 8 8 öffentlich 1h_VB_Körner_Kom_am_Park (58 KB)      
Anlage 9 9 öffentlich 1i_Lampenfieber_Jahresbericht Kulturausschuss 2018 (1637 KB) PDF-Dokument (210 KB)    
Anlage 10 10 öffentlich 1j_Tigerpalast (88 KB)      
Anlage 11 11 öffentlich 1k_HeKaGe2018 (549 KB)      
Anlage 13 12 öffentlich 1l_HKB (95 KB) PDF-Dokument (91 KB)    
Anlage 14 13 öffentlich 1m_Schollbrockhausverein_Überblick 2017Ausblick 2018 (12 KB) PDF-Dokument (27 KB)