Ratsinformationssystem

Vorlage - 2005/0029  

Betreff: Lichtkunstobjekt von Prof. Dohr auf der Bahnhofstraße / Einmündung Neustraße
- Anfrage der Bezirksverordneten Kamm vom 07. Januar 2005 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Rat
Verfasser:BVO Kamm, Nicola
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Fischer, Bernd
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Entscheidung
20.01.2005 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Schon mehrfach wurde das o

Schon mehrfach wurde das o. g. Lichtkunstobjekt durch Autos beschädigt. Zurzeit befindet es sich wieder in einem äußerst desolaten Zustand.

 

Wir bitten daher die Verwaltung um die Beantwortung folgende Fragen:

 

1.       Wie oft wurde das Kunstobjekt bereits beschädigt?

 

2.       Konnte jeweils der Verursacher ermittelt und bezüglich der Schadensregulierung herangezogen werden?

 

3.       Wann ist mit der Reparatur des jetzigen Schadens zu rechnen?

 

4.       Welche Maßnahmen sind vorstellbar, um künftige Beschädigungen des Objektes zu vermeiden?