Ratsinformationssystem

Vorlage - 2019/0234  

Betreff: Anfrage: Ehemaliges Pfarrhaus der Katholischen Pfarrgemeinde St. Marien in Eickel
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:FB 23 - Recht Bearbeiter/-in: Hartmann, Nils
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
21.03.2019 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Das zuletzt als Wohnhaus in Privateigentum befindliche frühere Pfarrhaus  in der Marienstr. 4a wurde durch Brandstiftung am 13. und insbesondere bei dem Brand am 15.10.2016 schwer beschädigt. Nach damaligen Zeitungsberichten ist auch die Standsicherheit aufgrund der Brandschäden nicht mehr gegeben.

 

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen, ggfs. im nichtöffentlichen Teil:

 

 

1 .Geht von dem Gebäude aktuell eine Gefährdung aus?

 

2.  Ist das Gebäude ausreichend gesichert?

 

3.  Sind der Verwaltung Pläne zur weiteren Nutzung des Gebäudes und/oder des Grund-

     stücks bekannt?

 

4.  Steht die Verwaltung diesbezüglich in Kontakt mit dem Eigentümer?

 

5.   Ist ein Strafverfolgungsverfahren gegen den/die mutmaßlichen Brandstifter noch an-

      hängig?

 

6.  Wer ist Eigentümer des Gebäudes und des Grundstücks?

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

Original der Anfrage

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Ehem. Pfarrhaus (55 KB) PDF-Dokument (54 KB)