Ratsinformationssystem

Vorlage - 2019/0346  

Betreff: Aufbau von 10 Fahrgastunterständen im Stadtgebiet Herne an ausgebauten, barrierefreien Haltestellen der Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel GmbH (HCR)
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Bärbel Schulte
Federführend:FB 41 - Soziales Bearbeiter/-in: Schulte, Bärbel
Beratungsfolge:
Beirat für die Belange v. Menschen mit Behinderungen Entscheidung
16.05.2019 
des Beirates für die Belange von Menschen mit Behinderungen (offen)     

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

                                                                 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
Der Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderungen stimmt der beabsichtigten Aufstellung von 10 Fahrgastunterständen der HCR im Stadtgebiet Herne zu.

                                                                 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Die HCR beabsichtigt im Jahr 2019/2020 (je nach Baufortschritt der Haltestelleninfrastruktur) insgesamt 10 geförderte, neu beleuchtete Fahrgastunterstände im Bedienungsgebiet Herne aufstellen zu lassen. Die betroffenen Haltestellen sind bereits bzw. werden durch die Stadt Herne barrierefrei ausgebaut. Die VRR AöR wird diese Maßnahme mit Zuwendungen in Höhe von max. 82 T€ fördern (Fördersatz 90 %).

Es ist vorgesehen, mit der Aufstellung der Fahrgastunterstände ab (vrsl.) September 2019 zu beginnen. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen: Liste der geplanten Standorte                               

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Standorte Haltestellen (1545 KB) PDF-Dokument (581 KB)