Ratsinformationssystem

Vorlage - 2019/0641  

Betreff: Antrag: Tempo 30-Zone auf der Rathausstraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:SVO Blech, Bernd
Federführend:Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Entscheidung
03.09.2019 
des Rates der Stadt zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
 

Tempo 30 auf der Rathausstraße zwischen Ludwigstraße und Dorstener Straße.

Der Rat beschließt auf der o. g. Straße die Änderung der Höchstgeschwindigkeit von

50 km/h auf 30 km/h. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Lärm macht krank.

 

Wie schon im Lärmaktionsplan der Stadt Herne beschrieben, handelt es sich bei dem besagten Abschnitt um einen Lärmhotspot.

Der Aktionsplan sieht eine Reduzierung der Geschwindigkeit bzw. einen neuen Asphaltbelag, den sogenannten Flüsterasphalt vor. Da die Kosten für eine neue Straßendecke sehr hoch sind, ist eine Reduzierung der Geschwindigkeit eine günstige Alternative. So können wir die Anwohner vor Lärm schützen. Der Schutz unserer Bürger sollte oberste Priorität haben und es entspräche damit auch dem Masterplan klimafreundliche Mobilität.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:
 

Original des Antrages  

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Antrag UB - Rathausstraße - Tempo-30-Zone (40 KB)