Ratsinformationssystem

Vorlage - 2019/0662  

Betreff: Grundsätzliche Bestandteile in Gestaltungssatzungen
- Antrag der Fraktion PIRATEN-AL vom 21.08.2019 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:Michael Eilebrecht, Fraktion PIRATEN-AL
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Decker, Helene
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umweltschutz Entscheidung
25.09.2019 
des Ausschusses für Umweltschutz zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

1. Bei allen Neubaumaßnahmen bzw. Neuquartieren soll eine Gestaltungssatzung

                erstellt werden, in der Solardächer Pflicht werden.

 

2. Bei allen Neubaumaßnahmen bzw. Neuquartieren soll eine Gestaltungssatzung

                erstellt werden, die mindestens eine Solartankstelle vorsieht.

 

3. Wo es nicht sinnvoll ist, Solardächer vorzusehen, sollen alternativ Gründächer    

    (Bepflanzungen) ersatzweise genommen werden.

 

 

 

Begründung:

 

Um dem Klimanotstand in Herne entgegen zu wirken und unseren Kindern als familienfreundliche Stadt ein Vorbild zu sein, müssen wir erreichen, dass die CO2- und NOx-Werte verringert werden.

                 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:
 

Original des Antrags                 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 20190925_antrag_gestaltungssatzungen (99 KB)