Ratsinformationssystem

Vorlage - 2020/0189  

Betreff: Anfrage: Beleuchtung des Fußgängerüberwegs zwischen Ecke Schillerstraße/Körnerstraße und Goethestraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Przybyl, Melissa
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Kurpanik, Armin
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Entscheidung
12.03.2020 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Der Fußgängerweg zwischen der Ecke Schillerstraße/Körnerstraße und der Goethestraße ist vor allem in den Nachtstunden nicht ausreichend ausgeleuchtet, sodass das subjektive Sicherheitsgefühl beeinträchtigt wird. Zudem handelt es sich auch um einen vielgenutzten Knotenpunkt auf dem Schulweg, der somit in den frühen Morgenstunden zu dunkel ist.

 

In diesem Zusammenhang bittet die SPD-Fraktion die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

 

  1. Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um das subjektive Sicherheitsgefühl zu erhöhen?

 

  1. Wie kann eine bessere Ausleuchtung dieses Bereichs in Zukunft gewährleistet werden?

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

Original der Anfrage

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anfrage_Herne_Mitte_Beleuchtung Fußgängerweg (58 KB) PDF-Dokument (93 KB)