Ratsinformationssystem

Vorlage - 2020/0524  

Betreff: Anfrage: Mittelpunkt des Ruhrgebiets
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister Beteiligt:FB 52 - Vermessung und Kataster
Bearbeiter/-in: Hartmann, Nils  FB 53 - Tiefbau und Verkehr
   FB 55 - Stadtgrün
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
20.08.2020 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Auf der Rolandstraße in Röhlinghausen befindet sich der geografisch errechnete Mittelpunkt des Ruhrgebiets. Dieser Besonderheit wurde mit dem Aufstellen eines Markierungssteins Rechnung getragen. Allerdings wird dieser Stein mit einer Höhe von ca. 30 cm kaum wahrgenommen. Von der Bevölkerung zunächst humorvoll als „Hinkelstein“ bezeichnet, wird jetzt immer häufiger die Bezeichnung „Pinkelstein“ benutzt, da Standort und Größe am ehesten die Aufmerksamkeit unserer angeleinten Vierbeiner finden.

 

Ich bitte um Beantwortung folgender Fragen:

 

1. Sieht die Verwaltung eine Möglichkeit, dem Mittelpunkt des Ruhrgebiets eine  angemessenere, mehr ins Auge springende Form zu geben?

2. Kann hierzu Hilfe und Unterstützung durch den RVR erwartet werden?

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:
 

Original der Anfrage  

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Mittelpunkt (56 KB) PDF-Dokument (61 KB)