Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0098  

Betreff: Vorschlag: Sachstandsbericht Kommunaler Ordnungsdienst
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:SVO Przybyl
Federführend:FB 24 - Bürgerdienste Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bürgerbeteiligung, Sicherheit und Ordnung
05.05.2021 
des Ausschusses für Bürgerbeteiligung, Sicherheit und Ordnung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Im Zusammenhang mit der Berichterstattung soll die personelle Situation und der zeitliche Einsatz, die Altersstruktur, Qualifikation der Einsatzkräfte bis zur interkulturellen Kompetenz sowie Kooperation mit der Polizei dargestellt werden.

 

Des Weiteren möge die Verwaltung Perspektiven und Überlegungen falls vorhanden aufzeigen, welche Entwicklungserfordernisse für das Erscheinungsbild der KOD-Teams, die technische Ausstattung und Gewichtung der Arbeitsschwerpunkte (Parkraumüberwachung versus Sicherheit) sowie eine kontinuierliche Stellenausweitung möglich sind.

 

In diesem Zusammenhang sollte auch dargestellt werden, wie ein kontinuierliches Training und Teaching der Einsatzkräfte erfolgen kann. Zum einen in Bezug auf Deeskalation, Schlichtung und Ahndung, zum anderen aber auch in Bezug auf das persönliche Bewusstsein, wie Bürger*innen die Mitarbeiter*innen (zum Beispiel bei Raucherpausen im öffentlichen Raum, beim Ausruhen auf Parkbänken etc.) wahrnehmen.

 

 

Diesbezüglich sollte auch über Erfahrungen, Kenntnisse und Kooperationen aus der interkommunalen Zusammenarbeit berichtet werden.

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:
 

Original des Vorschlags  

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich VzT_Ausschuss für Bürgerbeteiligung_2021_02_10 (142 KB)