Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0260  

Betreff: VBP Nr. 5 - Pluto V - Sachstandsbericht, Ausblick und Rückfragen
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Figgener, 3007
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Leckscheid, Jörn
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Information ohne Beratung
25.03.2021 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Die Planungen für das brachliegende Grundstück der ehemaligen Fensterbaufirma am süstlichen Rand des Landschaftsparks Pluto V sind seit Frühjahr 2020 abgeschlossen und rechtskräftig. Es sollen dort 12 Doppelhauhälften und 6 freistehende Einfamilienhäuser entstehen. Das Erschließungskonzept sieht eine öffentliche Stichstraße vor, welche mit einer Wendeanlage endet.

 

Mit der der Erschließung und Bebauung des Areals hätte laut Durchführungsvertrag bis zum 31.10.2020 begonnen werden sollen. Dieser Termin konnte vom Vorhabenträger, der MBM Hochbau aus Olfen, nicht eingehalten werden. Insbesondere galt es noch, die Historie bestehender Bodenuntersuchungen und Bodenbewegungen zusammenfassend aufzuarbeiten und darauf aufbauend einen Bodenmanagementplan zu erarbeiten. Beides ist zwischenzeitlich in Abstimmung mit der Verwaltung geschehen.

 

Um Fragen aus der unmittelbaren Nachbarschaft des Plangebiets und das weitere Vorgehen zu erörtern, hat am 19.02.2021 ein Ortstermin mit dem Vorhabenträger, seinem Bodenfachgutachter, Anwohnern, sowie Vertretern der Bezirkspolitik und Verwaltung stattgefunden. Bei diesem Termin wurde außerdem vereinbart, dass der Vorhabenträger in der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung noch einmal durch formlosen mündlichen Vortrag einen aktualisierten Sachstand und Ausblick zur Umsetzung des Bauvorhabens geben wird. Zusammen mit Vertretern der Verwaltung steht er dann auch für Rückfragen zur Verfügung.

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

Friedrichs

  Stadtrat

 


Anlagen:
 

Keine