Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0301  

Betreff: Antrag: Verbesserung der Sicherheit des Schulwegs von der Edmund-Weber-Straße zur Grundschule am Eickeler Park durch Installation von zwei zusätzlichen Laternen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:SPD-Bezirksfraktion Eickel
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gdanietz, Thimo
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
25.03.2021 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:


Die Bezirksvertretung Eickel fordert die Verwaltung auf,  zwei zusätzliche Laternen auf dem Fußweg  von der Edmund-Weber-Straße zur Grundschule am Eickeler Park  zu installieren und damit die Sicherheit, vor allem in der dunklen Jahreszeit, für die Grundschulkinder zu erhöhen. Es ist zu prüfen, ob Finanzmittel noch bis Herbst 2021 bereitgestellt werden können, damit die Aufstellung der Laternen noch vor dem Herbst erfolgen kann.

 

 


Sachverhalt:
Auf die Anfrage der SPD in der Bezirksvertretung vom 04.02.2021 zur Sicherheit des gen. Schulweges (Vorlage 2021/0076) antwortete die Verwaltung, dass aus ihrer Sicht der Fußweg ausreichend beleuchtet sei. Gleichwohl wurde ein Ortstermin angeboten. Dieser fand am 23.02.2021 mit Teilnehmern der Bezirksvertretung, der Verwaltung und der Schule statt. Es stellte sich heraus, dass die Verwaltung irrtümlich die Verlängerung Jungfernweg für den in der o.g. Anfrage gemeinten Weg gehalten hatte. Die Situation bei  dem Ortstermin stellte sich für alle Beteiligten so dar, dass zwei zusätzliche Laternen für die Sicherheit des (Schul)weges  erforderlich sind.

 

    


Anlage:
 

Original des Antrages   

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich ANTRAG BVE 250321 Schulwegsicherheit (0 KB)