Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0306  

Betreff: Anfrage: Verkehrsbehinderung Heinrich-Imbusch-Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Gdanietz, Thimo
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel
25.03.2021 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
Im dwestlich gelegenen Einfahrtsbereich der Heinrich-Imbusch-Str. von der Gelsenkircher Straße her besteht ein Halteverbot für den Zeitraum Dienstag von 8-10 Uhr. Dennoch stehen zu dieser Zeit hier regelmäßig Fahrzeuge, die den Verkehr behindern. Eine häufigere Kontrolle durch den kommunalen Ordnungsdienst genau zu dieser Zeit könnte auch in diesem etwas abgelegenen Ortsteil eine  erzieherische“ Wirkung haben und solches Fehlverhalten nachhaltig verhindern.

Weiterhin sind nach Angaben von Anwohnern die Verkehrsschilder hier erneuerungs-bedürftig.

 

Frage:

Besteht die Möglichkeit, die Einsatzplanung des KOD so zu gestalten, dass Kontrollen in dem gen. kritischen Zeitraum möglich sind?

 

    


Anlagen:
 

Original der Anfrage   

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anfrage BVE 250321 KOD Heinrich-Imbusch-Str. (39 KB) PDF-Dokument (47 KB)