Städtische Dienststellen vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar für Publikumsverkehr geschlossen. Notdienste eingerichtet. Fachbereiche zur Pandemie-Eindämmung im Dienstbetrieb.

Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0377  

Betreff: Anfrage "Corona"
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:1. SPD-Ratsfraktion
2. Henrik Bollmann
Federführend:FB 45 - Sport Bearbeiter/-in: Schön, Benjamin
Beratungsfolge:
Sportausschuss
15.04.2021 
des Sportausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Die Fragen und Verunsicherungen bei vielen Sportlerinnen und Sportlern unserer Stadt zur aktuellen Corona-Situation, aber auch zu den Öffnungsszenarien sind groß. Das hat sich bei einer digitalen Zusammenkunft der SPD-Ratsfraktion mit Vertreterinnen und Vertretern der Herner Sportvereine klar herausgestellt.

 

Vor diesem Hintergrund bittet die SPD-Ratsfraktion die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

• Ist im Rahmen einer möglichen Teststrategie für die Schulen auch an den Zusammenhang mit dem Vereinssport insofern gedacht, als dass in der Schule ermittelte Testergebnisse auch für den nachmittäglichen Sport im Verein zu einer unbürokratischen Verwendung kommen können?

 

• Gelten auf der Wasserfläche des Rhein-Herne-Kanals dieselben Corona-Verordnungen des Sports?

 

• Die Säuberung der Sporthallen verzögerte im letzten Jahr die Rückkehr der Sportvereine. Sieht die Verwaltung in diesem Jahr die Möglichkeit diese Vorgänge zu beschleunigen?

 

• Ist das Angebot einer kompletten Öffnung der Sporthallen für die Sportvereine in den Sommerferien eine mögliche Option im Falle eines positiven Verlaufs der Pandemie?

 

• Wie sehen die Vorbereitungen hinsichtlich der Öffnungen im Schwimmsport für Schule und Verein aus?

 

• Sieht die Verwaltung Möglichkeiten, um Lüftungskonzepte zumindest für einen Teil der zwölf Sporthallen zu entwickeln, die im Rahmen eines Öffnungsprozesses ähnlich wie im letzten Jahr immer noch geschlossen wären?

 

• Eine wichtige Einnahmequelle von Sportvereinen ist die Bewirtung im Rahmen von Spieltagen. Sieht die Verwaltung Möglichkeiten für ein Beratungsangebot für die Vereine, damit diese Ausschank und Verköstigung coronakonform organisieren können?

            


Anlagen:
 

Original Anfrage             

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anfrage Corona - SPD (126 KB)