Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0379  

Betreff: Anfrage "Verzicht/Wegfall der Schwimmhalle Hölkeskampring"
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:1. CDU-Ratsfraktion
2. Andrea Oehler
Federführend:FB 45 - Sport Bearbeiter/-in: Schön, Benjamin
Beratungsfolge:
Sportausschuss
15.04.2021 
des Sportausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Die Durchführung der verpflichtenden Schwimmausbildung ist durch den Verlust der o. a. Schwimmhalle nicht gewährleistet. Mit Verweis auf die Vorlage 2020/0828 vom 10.11.2020 war im Sachverhalt zu lesen: ...auf die Sanierung der Sport- und Schwimmhalle zu verzichten. Anstelle dessen soll der Neubau einer Multifunktionshalle am gleichen Standort realisiert werden. Auf einen Neubau der Schwimmhalle an dieser Stelle würde verzichtet werden. Also erfolgte die Aufgabe des Schwimmbades.

 

Aus diesem Sachverhalt ergeben sich nachfolgende Fragen:

  • Welche Auswirkungen auf das Schwimmen und die verpflichtenden Schwimmausbildungen ergeben sich durch den Verlust des Schwimmbades Hölkeskampring?
  • Wann ist mit einem Ersatz zu rechnen?
  • Ist mit einer Verlagerung der Schwimmausbildung zum Südpool oder einem anderen Schwimmbad auszugehen?

        


Anlagen:
 

Original Anfrage       

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anfrage Verzicht Schwimmhalle Hölkeskampring - CDU (45 KB) PDF-Dokument (74 KB)