Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/0813  

Betreff: Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2022
hier: Produkt 1107 - Rechnungsprüfung
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Grob - 3789
Federführend:FB 14 - Rechnungsprüfung Bearbeiter/-in: Kämper, Heike
Beratungsfolge:
Rechnungsprüfungsausschuss
09.09.2021 
des Rechnungsprüfungsausschusses beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

Finanzielle Auswirkungen in Euro

 

Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

keine

 


Beschlussvorschlag:
Der Rechnungsprüfungsausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt die Teilpläne (Teilergebnis- und Teilfinanzplan A und B) des Haushaltsplanentwurfs 2022 für das Produkt 1107 wie vorgeschlagen zu beschließen.   


Sachverhalt:
Die zu beratenden Teilpläne inkl. der Investitionen des Produktes 1107 Rechnungsprüfung befinden sich im Entwurf des Haushaltsplanes 2022 im Produktbereich 11 Innere Verwaltung.

Ein entsprechender Auszug aus dem Haushaltsplanentwurf ist als Anlage beigefügt.

 

Hinweis:

Da zum Zeitpunkt der Erstellung der Vorlage die umfangreichen Arbeiten am Gesamtwerk des Entwurfs noch nicht abgeschlossen waren, werden sich lediglich bei den internen Verrechnungen noch Änderungen im Vergleich zu dem Entwurf, der in den Rat der Stadt eingebracht wird, ergeben.

Die für den Beschluss des Rechnungsprüfungsausschusses maßgeblichen Ansätze bleiben jedoch unverändert.

 

Der Oberbürgermeister

 

 

Dr. Frank Dudda   


Anlagen:
Auszug aus dem Haushaltsplanentwurf 2022

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich FB_14_Haushaltsplanentwurf 2022_Stand 24.08.2021 (122 KB)