Ratsinformationssystem

Vorlage - 2005/0742  

Betreff: 1. Kanalerneuerung Am Berg
2. Straßeninstandsetzung Am Berg
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau KupschAktenzeichen:53/4
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Heßmann, Britta
Beratungsfolge:
Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Vorberatung
18.10.2005 
des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung beschlossen   
Bezirksvertretung Wanne Entscheidung
25.10.2005 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

Haushaltsstelle:

Verw.-/Vermögenshaushalt:

Beschlussvorschlag 1:

Ausgaben:   300.000,00 €

 

Beschlussvorschlag 2:

Ausgaben:    70.000,00 €

 

 

1.700.950/238/6

 

 

1.630.950.394/9

 

Vermögenshaushalt

 

 

Vermögenshaushalt

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Bezirksvertretung Wanne beschließt:

 

1.         Den Abwasserkanal in der Straße Am Berg zwischen dem Dorneburger Mühlenbach

            und der Bickernstraße zu erneuern.

 

2.         Im Rahmen des Prioritätenkataloges, der am 05. März 2002 beschlossen wurde, die

            Straßendecke in der Straße Am Berg, zwischen dem Dorneburger Mühlenbach und

            der Bickernstraße, auf der gesamten Breite mit einer Asphaltbetondecke von 100 kg/m²

            zu überziehen.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Zu Beschlussvorschlag 1:

 

Der vorhandene Abwasserkanal in der Straße Am Berg, Baujahr 1925 hat erhebliche bauliche Schäden (Rohrbrüche, Rohrversätze, Risse, Rohrkorrosionen usw.). Daher muss der Kanal in der Straße Am Berg auf einer Länge von ca. 380 m erneuert werden.

Die Baumaßnahme ist im Abwasserbeseitigungskonzept unter der Nummer 1.63.1 vorgesehen.

 

 

Zu Beschlussvorschlag 2:

 

Die Fahrbahndecke in der o. g. Straße weist ausgeprägte Oberflächenschäden, wie Netzrisse, Ausmagerungen und Spurrillen auf.

Sie sollte daher, um größere Schäden zu vermeiden, mit einer Asphaltbetondecke von

ca. 100 kg/m² überzogen werden.

 

Anliegerbeiträge nach § 8 KAG können nicht erhoben werden.

 

 

Leistungsumfang:

 

           1 Stück      Baustelleneinrichtung

ca.    560 qm        Straßenaufbruch

ca. 1.560 cbm      Bodenaushub

ca.    624 cbm      Bodenaustausch

ca. 2.170 qm        Baugrubenverbau

ca.      13 m          Betonrohre DN 300 mm

ca.    172 m          Betonrohre DN 400 mm

ca.      75 m          Betonrohre DN 500 mm

ca.      75 m          Betonrohre DN 600 mm

ca.       45 m         Betonrohre DN 700 mm

ca.         9 Stück   Schachtbauwerke

ca. 2.500 qm        Straßenwiederherstellung (4 cm Deckenüberzug)

ca.    750 m          Umlage Rinnenpflaster

 

 

Bauzeit:  Mai 2006 – November 2006

 

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

(Terhoeven)

 Stadtrat

Anlage

Anlage

Übersichtslageplan

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Übersichtslageplan Kanalerneuerung Am Berg (538 KB) PDF-Dokument (213 KB)