Ratsinformationssystem

Vorlage - 2005/0750  

Betreff: Instandsetzung der Gemeindestraßen in 2005 im Stadtbezirk Wanne
hier: Straßeninstandsetzung Resser Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr NadobnikAktenzeichen:53/3
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Heßmann, Britta
Beratungsfolge:
Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Vorberatung
18.10.2005 
des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung beschlossen   
Bezirksvertretung Wanne Entscheidung
25.10.2005 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 Haushaltsstelle:

 Verw.-/Vermögenshaushalt:

Ausgaben:  80.000,00 €

1.630.950.394/9

Vermögenshaushalt

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Bezirksvertretung Wanne beschließt, die Straßendecke der Resser Straße, zwischen Sternstraße und Im Dannekamp Haus Nr. 1, auf gesamter Breite mit einer Asphaltbetondecke 100 kg/m² (ca. 4 cm dick) zu überziehen.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Die Fahrbahndecke in der o. g. Straße weist ausgeprägte Oberflächenschäden, wie Netzrisse, Ausmagerungen und Spurrillen auf.

Sie sollte daher, um größere Schäden zu vermeiden, mit einer Asphaltbetondecke ca. 100 kg/m² überzogen werden.

Die bestehenden Plateauaufpflasterungen im o. g. Bereich bleiben nach der Deckenerneuerung erhalten. Alternativen zu den Aufpflasterungen, die den Durchgangsverkehr reduzieren, Fußgängerquerungshilfen bieten und den Schulweg sichern, wurden eingehend geprüft. Aufgrund von verkehrlichen Aspekten und Kostengründen wurden diese Alternativen verworfen.

 

 

Leistungsumfang:

 

ca. 2.800 m²     Asphaltbeton ca. 100 kg/m²

 

 

Ausschreibung: Kurzfristig nach Mittelfreigabe

 

 

Bauzeit: ca. 2 Monate

 

 

Baubeginn:  Frühjahr 2006 (sobald die Witterung es zulässt).

 

 

Anliegerbeiträge nach § 8 KAG können nicht erhoben werden.

 

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

 

(Terhoeven)

 Stadtrat