Ratsinformationssystem

Vorlage - 2003/0839  

Betreff: Antrag auf Einstellung der HCR-Buslinie 238 auf der Florastraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Klein AltsteddeAktenzeichen:53/1
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Heßmann, Britta
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bürgereingaben Anhörung
25.11.2003 
des Ausschusses für Bürgereingaben beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Mit Schreiben vom 27. Juli 2003 wendet sich Herr Werner Stadler mit der im Betreff bezeichneten Bürgereingabe an den Bezirksvorsteher Herrn Martin Kortmann.

Die Stadt Herne erhielt den Vorgang am 07. Oktober 2003 per Fax.

Der Antrag ist der Vorlage als Anlage beigefügt.

Da es sich bei der Vorlage nicht um eine Angelegenheit von bezirklicher Bedeutung handelt, hat der Bezirksvorsteher die Bürgereingabe an den Ausschuss für Bürgereingaben weitergegeben.

 

Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr nimmt zu der Bürgereingabe wie folgt Stellung:

 

Die Thematik des Beschwerdeschreibens war dem Fachbereich Tiefbau und Verkehr bereits vor Eingang der Faxnachricht vom 07. Oktober 2003 durch Informationen des Verkehrsunternehmens Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH (HCR) bekannt.

 

Die Anfrage des Herrn Stadler wurde bereits mit Schreiben vom 11. Juli 2003 durch die HCR beantwortet. Das Antwortschreiben ist dieser Vorlage als Anlage beigefügt.

 

Die Änderung der Buslinie 328 zwischen der Haltestelle „Flora Marzina“ und der „Sternstraße“ erfolgte auf der Basis eines Antrages der HCR, die Betreiber und Inhaber der Konzession der Buslinie 328 ist.

 

Im Nahverkehrsplan für die Stadt Herne ist beschrieben, dass bei Einrichtung eines regelmäßigen 20-Minuten-Taktes zwischen den Ortsbereichen Im Dannekamp und Wanne-Eickel Hbf. die Verbindung zwischen der Sternstraße und Wanne-Nord (Bereich Flora-Marzina) der Linie 328 aufgegeben werden kann.

 

Diese Voraussetzung wurde durch die Einrichtung der Linie 312 gewährleistet. Die Linie 328 konnte somit bis zur neuen Endhaltestelle „Florastraße“ verkürzt werden. Gleichzeitig wurde dadurch die regelmäßige Verbindung im 30-Minuten-Takt (Hauptverkehrszeit) zwischen den Ortsteilen Unser-Fritz (Haltestelle Sternstraße) und Wanne-Nord (Haltestellen „Flora-Marzina“ und „Florastraße“) realisiert.

 

Auf Empfehlung der Bezirksvertretung des Stadtbezirkes Wanne vom 08. April 2003 hat der Haupt- und Finanzausschuss am 09. April 2003 die Linienänderung der Buslinie 328 mit einer Dringlichkeitsentscheidung beschlossen. Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung hat am 13. Mai 2003 diesen Dringlichkeitsbeschluss genehmigt.

 

Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr unterstützt vom Grundsatz her die Auffassung der HCR.

 

Eine Einigung mit dem Antragsteller ist voraussichtlich nicht möglich. Auf eine vormale Behandlung der Angelegenheit kann nicht verzichtet werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung

 

 

 

 

Terhoeven

Anlagen:

Anlagen:

- Bürgereingabe des Herrn Werner Stadler vom 27. Juli 2003

- Antwortschreiben der HCR vom 11. Juli 2003