Ratsinformationssystem

Vorlage - 2003/0905  

Betreff: Bestellung eines Vertreters bzw. einer Vertreterin der Stadt Herne in der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Westfälischen Museums für Archäologie - Landesmuseum - Herne e. V.
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Leckscheid, Markus
Federführend:FB 32 - Kultur Bearbeiter/-in: Leckscheid, Markus
Beratungsfolge:
Kultur- und Bildungsausschuss Vorberatung
27.11.2003 
des Kultur- und Bildungsausschusses (offen)   
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
09.12.2003 
des Haupt- und Finanzausschusses beschlossen   
Rat der Stadt Entscheidung
16.12.2003 
des Rates der Stadt beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt bestellt

 

__________________

 

und im Verhinderungsfall

 

__________________

 

 

zum Vertreter bzw. zur Vertreterin der Stadt Herne in der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Westfälischen Museums für Archäologie - Landesmuseum - Herne e. V.

 

Die Bestellung gilt für die Dauer der Wahlperiode des Rates der Stadt und danach, bis über Neubestellungen entschieden worden ist. Scheidet der bzw. die Vertreter/in aus dem Rat der Stadt oder aus dem Amt, das zur Bestellung geführt hat, aus, so endet die Mitgliedschaft als Vertreter/in der Stadt in der Mitgliederversammlung.

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 14.10.2003 den Beitritt der Stadt Herne zum Verein der Freunde und Förderer des Westfälischen Museums für Archäologie - Landesmuseum - Herne e. V. beschlossen unter der Prämisse, dass der jährliche Mitgliedsbeitrag den Betrag von 250,00 € nicht übersteigt.

 

Die Gründung des Fördervereins erfolgte am 06.11.2003. Für die Stadt Herne hat Herr Oberbürgermeister Becker die Gründungsurkunde unterzeichnet.

 

Die Satzung sieht die folgenden Vereinsorgane vor:

 

- Mitgliederversammlung

- Vorstand

- Kuratorium

 


 

 

 

Vorstand

 

Die Gründungsversammlung wählte in der Sitzung am 06.11.2003 die Mitglieder des Vorstandes, welcher sich wie folgt zusammensetzt:

 

Frau Ruth Pingel, Vorsitzende

Herr Prof. Dr. Gerd Hohlbach, Stellvertretender Vorsitzender

Frau Angela Moshage, Schatzmeisterin

Herr Manfred Hildebrandt, Schriftführer

Herr Hans-Jürgen Mulski, Beisitzer

Herr Joachim Paul, Beisitzer

Frau Dr. Barbara Rüschoff-Thale, Museumsleiterin, als geborenes Mitglied

 

 

Kuratorium

 

Neben Vertretern des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe werden der Oberbürgermeister und die Kulturbeigeordnete der Stadt Herne dem Kuratorium als geborene Mitglieder angehören.

 

 

Mitgliederversammlung

 

Gemäß § 63 Absatz 2 i. V. m. § 113 Absatz 2 der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen (GO NRW) bestellt der Rat der Stadt Vertreter der Gemeinde in Beiräten, Ausschüssen, Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsräten oder entsprechenden Organen von juristischen Personen oder Personenvereinigungen, an denen die Gemeinde beteiligt ist.

 

Der Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung unterliegen insbesondere die folgenden Angelegenheiten:

 

- Wahl und Abberufung der Vorstandsmitglieder

- Genehmigung des Jahresberichtes und der Jahresrechnung und Entlastung des Vorstandes

- Festsetzung der Vereinsbeiträge

- Änderung der Satzung

- Auflösung des Vereins

 

 

 

Nachrichtlich: In der Gründungsversammlung des Fördervereins wurde beschlossen, den Jahresbeitrag ab 2004 wie folgt zu erheben:

 

Einzelmitglieder                                                                                 ab   30,00 €

Familien                                                                                              ab   50,00 €

Schüler, Studenten, Erwerbslose, Schwerbehinderte                  ab   15,00 €

Körperschaften des öffentl. Rechts sowie deren Einrichtungen            ab 120,00 €

 

 

 

 

Die Gründungsversammlung hat darüber hinaus beschlossen, dass die ordentlichen Mitgliederversammlungen im letzten Quartal des Jahres stattfinden sollen.

 

Der Oberbürgermeister

 

In Vertretung

 

 

 

Dr. Goch