Ratsinformationssystem

Vorlage - 2007/0179  

Betreff: Baum vor dem Haus Bonifatiusstraße 29/31
- Anfrage des Bezirksverordneten Barzik vom 01.03.2007 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Rat
Verfasser:BVO Barzik, AndreasAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Bearbeiter/-in: Fischer, Bernd   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
15.03.2007 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Am Samstag, 21

Am Samstag, 21. Januar 2007, sägten Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Herne die Krone eines Baumes mit ca. 2,50 m Stammumfang vor dem Haus Bonifatiusstr. 29/31 komplett ab.

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

1.       Fühlten sich Bewohner des Hauses oder Anlieger der Straße durch den Zustand dieses Baumes bedroht? Haben sie dies gemeldet und zu welchem Zeitpunkt?

2.       Wer traf die Entscheidung, dass von diesem Baum eine Gefahr ausginge und hat diesen Einsatz zwei Tage nach dem Sturm angeordnet?

3.       War dieser Baum der Verwaltung bei den regelmäßig durchgeführten Begehungen bereits als kritisch aufgefallen?

4.       Bestand die Absicht diesen Baum zu fällen? Falls ja, aus welchem Grund?

5.       Besteht die Möglichkeit, dass die Reste dieses Baumes, der sicherlich der Baumschutzsatzung der Stadt Herne unterlag, erhalten werden können und wieder eine Baumkrone ausgebildet wird?