Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0057  

Betreff: Aufbereitung des Schulhofes an der Grundschule Börsinghauser Straße
- Antrag der SPD-Fraktion vom 15.01.2008 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Bezirk
Verfasser:SPD-Fraktion
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Bearbeiter/-in: Peter, Jochen   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
30.01.2008 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschluss:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Sodingen beantragt die zeitnahe Aufbereitung der zum Betrieb der Offenen Ganztagsgrundschule notwendigen Außenanlagen an der Grundschule Börsinghauser Straße.

 

Begründung:

Begründung:

 

Die Außenanlagen der Grundschule an der Börsinghauser Straße sind geprägt durch einen Schulhof und eine große Rasenfläche, die von einem kleinen Bachlauf durchzogen wird. Auf der Rasenfläche wurde vor einigen Jahren ein Spielgerät errichtet, weitere Geräte sollten zur Schaffung eines größeren, dauerhaft attraktiven Angebots folgen.

 

Seit mehreren Jahren ist der Schulleitung der Grundschule Börsinghauser Straße die Gestaltung der Außenanlagen in Aussicht gestellt worden. Dabei sollte neben der Erstellung eines Abzweigs des Bachlaufs auch der Spielbereich deutlich aufgewertet werden.

 

Eine Umsetzung hat bisher leider nur in unzureichendem Maße stattgefunden. Zwar sind in den vergangenen Jahren regelmäßig Bauwagen auf dem Schulgrundstück errichtet worden, jedoch erfolgten keine erkennbaren zweckdienlichen Tätigkeiten.

 

Bei Grundschulen, wo die Verweildauer für Schülerinnen und Schüler in der Regel vier Jahre beträgt, ist eine Maßnahmedauer von weit mehr als einem Jahr überaus unbefriedigend. Insbesondere im Betrieb der Offenen Ganztagsgrundschule stellt dies eine starke Beeinträchtigung des Betreuungsangebots dar, kann doch die Außenfläche nur bedingt in den Tagesablauf einbezogen werden.

 

Die SPD-Fraktion beantragt - insbesondere zur Verbesserung der Betreuungsangebote im Rahmen des Offenen Ganztagsschulbetriebs - daher eine rasche Umsetzung der bereits vorhandenen Gestaltungspläne.