Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0549  

Betreff: Gebührenbedarfsberechnung zu § 3 Absatz 2 Marktstandsgebührensatzung für die Benutzung der Wochen- und Viehmärkte in der Stadt Herne - Haushaltsjahr 2009 -
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Marek, SabineAktenzeichen:44/2-Ma.
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 14 - Rechnungsprüfung
Bearbeiter/-in: Broja, Gabriele  FB 21 - Finanzsteuerung
   FB 23 - Recht
Beratungsfolge:
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
09.12.2008 
des Haupt- und Finanzausschusses zur Kenntnis genommen   
Rat der Stadt Entscheidung
16.12.2008 
des Rates der Stadt zur Kenntnis genommen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 Finanzposition:

 Verw.-/Vermögenshaushalt:

 ./.

 ./.

 ./.

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Herne nimmt die anliegende Gebührenbedarfsberechnung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Aus der beigefügten Gebührenbedarfsberechnung ergibt sich, dass die Gebühren für die Teilnahme an den Wochenmärkten beibehalten werden können.

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

Meinolf Nowak

- Stadtrat -

Anlagen:

Anlagen:

Gebührenbedarfsberechnung nebst Anlagen

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Gebührenbedarfsberechnung 2009 (360 KB) PDF-Dokument (82 KB)