Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0600  

Betreff: Bauvorhaben Wallburgstraße
- Anfrage der Bezirksverordneten Kamm vom 19.10.2008 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:Nicola Kamm
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Anhörung
30.10.2008 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt:

Sachverhalt:

In der Sommerpause war aus der örtlichen Presse zu entnehmen, dass auf der Wallburgstraße, in einem nicht zur Bebauung vorgesehenen Bereich, offensichtlich Vermessungsarbeiten vorgenommen wurden. Die Anwohner befürchteten, dass hier eine Bebauung geplant sei. Gerüchten zufolge sei seitens der Verwaltung über die Erteilung eines Dispenses für eine Bebauung nachgedacht worden.

 

Wir bitten daher, folgende Fragen von der Verwaltung beantworten zu lassen:

 

1.       Hat hier tatsächlich eine Bauvoranfrage bzw. ein Bauantrag vorgelegen?

 

2.       Falls ja, wer war Antragsteller (nicht-öffentlicher Teil) und wie wurde beschieden?

 

3.       Wäre für das in Frage kommende Grundstück grds. mit der Erteilung eines Dispenses zu rechnen oder sind die Befürchtungen der Anwohner auch künftig unbegründet?