Städtische Dienststellen vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar für Publikumsverkehr geschlossen. Notdienste eingerichtet. Fachbereiche zur Pandemie-Eindämmung im Dienstbetrieb.

Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0609  

Betreff: Firma Schwing GmbH
- Anfrage des Bezirkverordneten Hammer vom 22.10.2008 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Lutz Hammer
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 54 - Umwelt
Bearbeiter/-in: Fischer, Bernd   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Wanne Anhörung
04.11.2008 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt:

Auf dem Gelände der Firma Schwing GmbH soll eine weitere Spritzanlage installiert werden. Die neue Anlage soll unmittelbar an das Wohngebiet Alt-Crange grenzen. Die Anwohner befürchten eine zunehmende Verschmutzung und ein Ansteigen des Lärmpegels.

 

Ich bittet die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

 

 

1.    Haben seitens der Verwaltung bereits Gespräche mit der Fa. Schwing wegen der o.g. Befürchtungen der Anwohner stattgefunden?

 

2.         Hat die Verwaltung geprüft, welche zusätzlichen Belastungen auf die Anwohner zukommen werden und ob ggfls. Schutzmaßnahmen erforderlich sind?