Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0613  

Betreff: Baumscheiben Eickeler Markt
- Anfrage der Bezirksverordneten Majchrzak-Frensel vom 14.10.2008 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Elisabeth Majchrzak-Frensel
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Bearbeiter/-in: Pfitzner, Anette   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Anhörung
06.11.2008 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Auf der Straße Eickeler Markt befinden sich in Höhe der Hauptstraße, Ecke Schultenhof und vor dem Platz des Sud- und Treberhau

Auf der Straße Eickeler Markt befinden sich in Höhe der Hauptstraße, Ecke Schultenhof und vor dem Platz des Sud- und Treberhauses Baumscheiben. Diese sind ummauert und mit einer Sitzbank versehen.

Vermutlich durch das Wurzelwachstum sind erhebliche Risse festzustellen. Sie wurden in der Vergangenheit provisorisch repariert.

 

Ich bitte die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

 

 

1.         Ist durch diesen Zustand die Verkehrssicherheit gefährdet?

 

2.         Kann diese Einfassung entfernt werden beim gleichzeitigen Erhalt der Bäume?

 

3.         Wann ist mit der Umsetzung zu rechnen?