Ratsinformationssystem

Vorlage - 2008/0733  

Betreff: Kleingartenanlage am Voßnacken
- Anfrage des Bezirksverordneten Gendera vom 21.11.2008 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage REP
Verfasser:BVO Gerhard Gendera
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 52 - Vermessung und Kataster
Bearbeiter/-in: Peter, Jochen  FB 53 - Tiefbau und Verkehr
   AöR Entsorgung Herne
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Anhörung
03.12.2008 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Im Herbst 2007 wurde über die Kleingartenanlage am Voßnacken diskutiert

Im Herbst 2007 wurde über die Kleingartenanlage am Voßnacken diskutiert. Die Kleingärtner hatten durch den Verpächter (die Bahn-Landwirtschaft Essen) die Aufforderung erhalten, die gepachteten Grundstücke vorsorglich von Aufbauten zu räumen. Drei Parzellen sind inzwischen abgebrochen worden, ohne dass dort weitere Schritte erfolgt sind.

 

In diesem Zusammenhang bitten DIE REPUBLIKANER um die Beantwortung folgendes Fragen:

 

 

1.         Hat die Stadt Herne das Gelände inzwischen erworben? Bzw. wer ist derzeit der Grundstückseigentümer?

 

2.         Wird die Straße nach den ursprünglichen Plänen gebaut oder sind hier Änderungen vorgesehen?

 

3.         Wann soll der Straßenbau erfolgen?

 

4.         Werden noch weitere Parzellen zurückgebaut? Wann soll das erfolgen?

 

5.         Wann wird die gesamte Maßnahme voraussichtlich abgeschlossen sein?

 

6.         Wann wird die gesamte Maßnahme viel Laub etc. an? Ist es möglich, dort einen Container für Grünabfälle zu positionieren?