Ratsinformationssystem

Vorlage - 2009/0650  

Betreff: Beendigung der Mitgliedschaft im Verein Margarethe von Wrangell-Stiftung e.V.
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Delwig, Tel. 2913
Federführend:Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister Beteiligt:Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
Bearbeiter/-in: Haake, Manuela   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Entscheidung
22.09.2009 
des Rates der Stadt beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen in €

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.: 101

Bez.: Betreuung Gremien und Mandatsträger, Beschwerdemanagement

Sachkonto-Nr.: 543100

Bez.: Geschäftsaufwendungen und Mitgliedsbeiträge

200,00 € / p.a. (-)

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:

Bez.:

Nr.:

Bez.:

 

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt beschließt, die Mitgliedschaft der Stadt Herne im Verein Margarethe von Wrangell-Stiftung e.V. zum 31.12.2009 zu beenden.

 

Begründung:

 

Am 01.12.1993 erfolgte die Gründung des Vereins „Vereinigung zur Förderung der AN-Institute der Fachhochschulen des Landes NRW e.V.“ mit Sitz in Herne. Zweck des Vereins, dem die Stadt Herne mit Beschluss des Rates vom 21.12.1993 beitrat, war es, die bedarfsorientierte Forschung, Weiterbildung und Entwicklung der Hochschulen und ihrer Einrichtungen anzuregen sowie die Erkenntnisse hieraus insbesondere mit der mittelständischen Wirtschaft umzusetzen.

 

Mittelfristig strebte der Verein die Gründung einer Margarethe von Wrangell-Stiftung an, die aufgrund der Aufgabenstellung mit einem Stiftungskapital von 10 Mio. DM (5.112.918,81 €) ausgestattet werden sollte. Anfang des Jahres 1999 zeichnete sich ab, dass das geplante Stiftungskapital nicht aufgebracht werden konnte. Unter diesen geänderten Voraussetzungen wurde in der Mitgliederversammlung am 22.09.1999 eine Namensänderung der Vereinigung beschlossen. Seither trägt der Verein den Namen „Margarethe von Wrangell-Stiftung e.V.“.

 

Die ursprünglich in den Verein gesetzten Erwartungen haben sich für das Vereinsmitglied Stadt Herne seither nicht erfüllt.

 

Die Verwaltung schlägt daher vor, die Mitgliedschaft der Stadt Herne im Verein Margarethe von Wrangell-Stiftung e.V. fristgemäß zum 31.12.2009 zu beenden.

 

Gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 1 der Vereinssatzung endet die Mitgliedschaft durch schriftliche Austrittserklärung zum Ende des Geschäftsjahres; sie muss spätestens drei Monte vor Ablauf des Geschäftsjahres dem Vorstand mittels eingeschriebenen Briefes zugegangen sein.

 

Der Oberbürgermeister

 

 

 

 

Schiereck

 

 

Anlagen

keine

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Anlagen:

Anlagen:

keine