Ratsinformationssystem

Vorlage - 2009/0804  

Betreff: Besetzung des Kulturhauptstadt-Beirates;
hier: Wahl der Mitglieder aus dem Kreis des Kultur- und Bildungsausschusses
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Scheibe, Manfred
Federführend:FB 32 - Kultur Bearbeiter/-in: Schenkel, Simone
Beratungsfolge:
Kultur- und Bildungsausschuss Entscheidung
02.12.2009 
des Kultur- und Bildungsausschusses beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Kultur- und Bildungsausschuss wählt aus dem Kreis seiner Mitglieder folgende Personen in den Kulturhauptstadt-Beirat:

 

Mitglied                                                                        Stellvertreter/in

 

_________________________                                  ________________________

 

 

_________________________                                  ________________________

 

 

_________________________                                  ________________________

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Mit Beschluss vom 17.10.2007 hat der Kultur- und Bildungsausschuss dem Besetzungsvorschlag der Verwaltung zur Bildung eines Kulturhauptstadt-Beirates für die Vertreter aus dem Kreis der Kulturschaffenden / Kulturwirtschaft, der Wirtschaft und der Kulturverwaltung zugestimmt. Außerdem wurden aus dem Kreis des Kultur- und Bildungsausschusses je drei Personen zu Mitgliedern bzw. Stellvertretern für den Kulturhauptstadt-Beirat gewählt. Mitglieder waren bisher die Stadtverordneten Peter Worbs, Susanne Fischer und der Sachkundige Bürger Peter Liedtke. Als Stellvertreter waren gewählt die Stadtverordneten Ulrich Klonki, Egbert Lewicki und der Sachkundige Bürger Jürgen Saibic.

 

Mit Beginn der neuen Legislaturperiode sind die Personen aus dem Kreis der Mitglieder des Kultur- und Bildungsausschusses neu zu wählen. Hinsichtlich der Wahl ist das d’Hondtsche Höchstzahlenverfahren anzuwenden.

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

Thierhoff