Ratsinformationssystem

Vorlage - 2010/0222  

Betreff: Entsorgung der Wertstoffsäcke (Gelbe Säcke) in Herne-Horsthausen (Feldherrenviertel)
- Anfrage des Bezirksverordneten Grunert vom 07.04.2010 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Grunert, MathiasAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:AöR Entsorgung Herne
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
21.04.2010 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

In den letzten Wochen gab es verstärkt Beschwerden der Anwohner in Herne-Horsthausen (Feldherrenvierteil) über zu frühes Herausstellen der gelben Restmüll- bzw

In den letzten Wochen gab es verstärkt Beschwerden der Anwohner in Herne-Horsthausen (Feldherrenviertel) über zu frühes Herausstellen der gelben Restmüll- bzw. Wertstoffsäcke. Oftmals werden die Säcke Tage vor der Abholung herausgestellt. Der Müll lockt zum einen Ungeziefer an und verunstaltet das Umfeld in hohem Maße. Da die Beutel tagelang herumliegen sind sie meist defekt, so dass der Inhalt die Straßen verunreinigt. Die Beschwerdeführer nehmen diesen Zustand gerade auf der Zietenstraße nicht länger hin und bitten die Verwaltung um Maßnahmen die das Problem entschärfen.

 

Fragen:

 

1.       Ist das zu frühe Herausstellen der Gelben Säcke eine Ordnungswidrigkeit?

2.       Wenn ja, welche Maßnahmen ergreift die Verwaltung?

3.       Wenn nein, welche Möglichkeit hat die Verwaltung um das Problem zu lösen?

4.       Besteht die Möglichkeit seitens der Verwaltung auf die Eigentümer einzuwirken, ihren          Mietern nachdrücklich zu erklären, kurz vor der Abholung die Müllsäcke herauszustellen?