Ratsinformationssystem

Vorlage - 2011/0166  

Betreff: Gesundheitszustand der (Wild-)Pferde im Eickeler Tierpark
- Anfrage des Bezirksverordneten Barzik vom 11.03.2011 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Barzik, AndreasAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
24.03.2011 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Aufmerksame Besucher des Tierparks Eickel meinen festgestellt zu haben, dass die Haltung der Pferde nicht verhaltensgerecht sei

Aufmerksame Besucher des Tierparks Eickel meinen festgestellt zu haben, dass die Haltung der Pferde nicht verhaltensgerecht sei. Es seien Fehlstellungen der Hufe, sowie Übergewicht der Tiere sichtbar.

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

1.    Werden die Pferde regelmäßig von einem Veterinär begutachtet?

2.    In welchen zeitlichen Abständen und durch welche Personen werden diese Untersuchungen durchgeführt?

3.    Wurden bei der letzten Untersuchung Auffälligkeiten entdeckt und um welche handelt es sich?

4.    Ist die vorhandene Situation im Tierpark Eickel geeignet, die Pferde ihrer Art und ihren Bedürfnissen entsprechend angemessen zu ernähren, zu pflegen und verhaltensgerecht unterzubringen?

5.    Welche Personen verfügen über den gemäß Tierschutzgesetz notwendigen Sachkundenachweis?