Ratsinformationssystem

Vorlage - 2011/0341  

Betreff: Verkehrsberuhigter Bereich Kirchhofstraße
- Anfrage der Bezirksverordneten Kamm vom 19.05.2011 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Kamm, NicolaAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Entscheidung
01.06.2011 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte    

Sachverhalt

die Kirchhofstraße ist ein sog

die Kirchhofstraße ist ein sog. verkehrsberuhigter Bereich, in dem eigentlich Schrittgeschwindigkeit gefahren werden sollte. Nach Beobachtungen von Bürgern hält sich jedoch kaum ein PKW-Fahrer daran. Insbesondere Taxen und Anlieferfahrzeuge fahren hier deutlich zu schnell, was natürlich zur Gefährdung der übrigen, nicht motorisierten Verkehrsteilnehmer führt.

 

Wir bitten daher, folgende Fragen durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

 

1.              Sind der Verwaltung bereits diesbezügliche Beschwerden von Bürgern bekannt               geworden?

2.              Ist es überhaupt möglich, auf der relativ kurzen Straße Geschwindigkeitsmessungen               durchzuführen?

3.              Falls ja - hat die Verwaltung dies in der Vergangenheit getan und wird dies künftig               erfolgen?