Ratsinformationssystem

Vorlage - 2011/0534  

Betreff: Gewässerumgestaltung des Ostbaches, Ruhmbaches und Langelohbaches
- Anfrage des Bezirksverordneten Riedl vom 14.09.2011 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage AL
Verfasser:BVO Riedl, GerhardAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
28.09.2011 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

1

1.
Wie ist der aktuelle Sachstand bei der „Ökologischen Verbesserung des Ostbaches im Bereich des Gysenbergs“? Insbesondere: Welche Varianten der Umgestaltung hat das Ingenieurbüro F. Fischer GmbH ausgearbeitet bzw. welche befinden sich jetzt in der engeren Wahl?


2.
Wie ist der aktuelle Sachstand bei der „Gewässerumgestaltung im Einzugsgebiet des Landwehrbaches“? Welche Ergebnisse haben die beauftragten hydrologischen Messungen gezeitigt? Haben sich Abweichungen vom Konzept aus der Vorlage 2007/0273 ergeben und wie sieht die beauftragte Vorplanung mittlerweile aus?


3.
Konnte bei beiden Projekten das von der Bezirksvertretung Sodingen beschlossene Budget eingehalten werden? Wenn nein, warum nicht?
4.


Wie lautet die Begründung der Verwaltung für die vier Jahre „Funkstille“ bei beiden Projekten?